in Verlinkt

Verlinkt: Monarchie & Alltag – WHO’S THAT GRRRL? – Eine Einleitung zu RIOT GRRRL REVISITED

Riot Grrrl vollbrachte, was zuvor noch keiner popkulturellen Bewegung gelingen wollte, und transportierte feministische Issues in den Mainstream. Musik war plötzlich nicht nur Teil einer Bewegung, sondern führte sie sogar maßgeblich an. Zum ersten Mal in der Musikgeschichte waren Frauen die Anführerinnen einer popkulturellen Bewegung. Und zwar nicht als Einzelkämpferinnen, wie zuvor noch im Punk, sondern als Gemeinschaft von Gleichgesinnten. Denn: Every Girl is a Riot Grrrl!

via Monarchie & Alltag – WHO’S THAT GRRRL? – Eine Einleitung zu RIOT GRRRL REVISITED – tazblogs.