in Bücher

Gelesen: The Destructives von Matthew De Abaitua

Bookmarked
26067554Wenn die drüben beim „Standard“ ein Buch zu den „mit Abstand faszinierendsten SF-Werken“ zählen, die man in den letzten Jahren gelesen habe, dann gehst Du los und besorgst dir das. Gesagt, getan, begeistert.

The Destructives – mit dem genretypisch bescheuerten Titelbild – gehört zum besten, was ich bislang zum Thema künstliche Intelligenzen gelesen habe, zumal es keiner schlichten Menschen-gegen-Maschinen-Logik folgt. Letztlich kann ich der oben verlinkten Standard-Rezension wenig bis nichts hinzufügen. Und wer dort eine Rezi weiter klickt, landet direkt beim nächsten De Abaitua-Band (der in der selben Welt wie Destructives spielt). Den lese ich als nächstes.