Florian Meinel – Vertrauensfrage: Zur Krise des heutigen Parlamentarismus


Aufgrund einer Besprechung in der ZEIT ungehend erworben (Kindle, daher kein Titelbild), zügig durchgelesen und mit fast 200 Anmerkungen versehen. Ein Buch, mit dem ich mich noch lange beschäftigen werde und eine dringende Empfehlung an alle, die sich für Politik, parlamentarische Demokratie im Allgemeinen und insbesondere die deutsche interessieren. So etwas hätte ich gerne schon in meinem Studium der Politikwissenschaft gelesen.

, ,

Eine Antwort zu “Florian Meinel – Vertrauensfrage: Zur Krise des heutigen Parlamentarismus

Erwähnungen

  • Wolf