in 2019, Bücher

Stephen King – The Shining

Weil ich gewahr wurde, dass es eine Fortsetzung namens Doctor Sleep gibt (die gerade verfilmt wurde) las ich zum ersten Mal King – und bin überrascht, wie gut er schreibt. Die Schilderung der von vielen kleinen und großen Traumata geplagten Kleinfamilie hätte mich auch schon ohne Horror-Elemente überzeugt.

Natürlich konnte ich das Buch nicht ohne die Kubrick-Verfilmung im Hinterkopf lesen: Die Geschichte auf das wesentlichste zu reduzieren und so aus einem schon sehr guten Buch einen noch besseren Film zu machen ist eindrucksvoll.