in Allgemein

200321

Erstmals seit Jahrzehnten habe ich jetzt Pantoffeln, die ja eigentlich Puschen heißen. Mit dem Arminia-Emblem vorne drauf. Die habe ich im Fanshop zusammen mit einem Trikot bestellt – und obendrauf den Schlüsselanhänger und einen Zettelblock mit der „bleib gesund“-Notiz. Persönliche Note; unbezahlbar.


Nach meiner gestrigen Fantasterei der politischen Ernsthaftigkeit war dieser Beitrag beim Verfassungsblog ein nötiger Ruck in den Zweckpessimismus:

Ungern fände man sich in einigen Wochen in einem Gemeinwesen wieder, das sich von einem demokratischen Rechtsstaat in kürzester Frist in einen faschistoid-hysterischen Hygienestaat verwandelt hat.


Heute vor einem Jahr sind wir offenbar von Berlin nach Bochum umgezogen. Zur Feier des Tages lasse ich mir jetzt auf unitedwestream.berlin aus irgendeinem Berliner Club, in dem ich nie war, das Hirn massieren.