Schlagwort: ambient

  • Noise à Noise 23: Noise vs. Silence (Vol. I​-​IV)

    Noise à Noise 23: Noise vs. Silence (Vol. I​-​IV)

    Ein – soweit ich sagen kann – herrliches Album und ein regelrechter Pflichtkauf für alle, die sich auch nur im weitesten Sinne für experimentelle Musik interessieren. Iranian Label Noise à Noise is releasing their compilation Noise à Noise 23: Noise Against the Silence in four volumes: Noise and Glitch, Contemporary and Avant-Garde, Ambient and Drone, […]

  • Bethan Kellough – Aven

    Bethan Kellough – Aven

    Mehr Sound Design als bloßes Ambient-Rauschen; mitunter ertönen gar Streicher (Instrumente!). Eine sehr vielfältige Platte, die ich schon erworben habe, ehe der erste Probedurchlauf vorüber war – natürlich bei Bandcamp. Bethan Kellough creates sound worlds that weave together instrumental materials, sound design and ambisonic field recordings. Her composition ‘Aven’ is based on a recording made […]

  • Thibault Jehanne – Farol

    Thibault Jehanne – Farol

    Was für ein tolles Konzept: This remarkable album takes a collection of sounds gathered approaching the 25 Abril bridge in Lisbon, Portugal. Traffic, wind, the vibrations of the structure—and synthesizes them into a long-form work. Field Recordings are Music, Material, and Method Natürlich gekauft bei Bandcamp. Farol by Thibault Jehanne

  • Daikan

    Daikan

    Heute hatte der Youtube-Algorithmus einen lichten Moment. Nicht nur schickte er mir ein betörendes Standbild aus Schnee und Eis in die Timeline, hinter diesem verbarg sich überdies auch hervorragendes Ambient-Brummen von der Art, wie sie mir besonders gefällt. (bei Discogs für nur knapp unter 40 EUR zu haben. Auf CD. [schnaufend abwink]) Zu Daikan weiß […]

  • Jane Deasy – Notes from the Bath

    Jane Deasy – Notes from the Bath

    Nach Mouth of Sound schon die zweite Veröffentlichung mit – ich zitiere mich selbst Zwei sehr schöne(n), überlange Ambient-Tracks – natürlich gekauft bei Bandcamp. Notes from the Bath by Jane Deasy

  • Jane Deasy – Mouth of the Sound

    Jane Deasy – Mouth of the Sound

    Zwei sehr schöne, überlange Ambient-Tracks – natürlich gekauft bei Bandcamp. Mouth of the Sound by Jane Deasy The field recording used and manipulated on the title track was made at the Slate Quarry on Valentia Island (in Irish, Beal Inse, which translates as Mouth of the Sound). The quarry is heard before it is seen, […]

  • Various Artists – Under Searing Skies

    Various Artists –  Under Searing Skies

    Under Searing Skies by There is still an orchestra Ein Ambient-Sampler, dessen Erlöse zugunsten von Feuern zerstörter Landstriche in Griechenland und der Türkei gehen. Gefunden in der monatlichen Best Ambient-Rubrik von Arielle Gordon bei Bandcamp: The third There is Still an Orchestra compilation from French experimental record label Spleencore includes contributions from ambient artists who […]

  • Eluvium – Virga II

    Virga II by Eluvium Düstere Drones. Sonores Ambiente. Hallucination I ist perfekt. Einer der besten Ambient-Tracks, die ich in den vergangenen Jahren gehört habe. Zu gerne hätte ich das auf Vinyl, aber die Versandkosten sind unerschwinglich. Natürlich gekauft bei Bandcamp.

  • Norah Lorway – another world

    another world by Norah Lorway Genau meine Kragenweite, was ambiente Musik betrifft. Ich schreib bereits einmal über Norah Lorway und ihre Kunst. Natürlich gekauft bei Bandcamp.

  • 36 & zakè – Stasis Sounds For Long​-​Distance Space Travel

    Endlich wieder Ambient. Reingehört und schlussendlich gekauft aufgrund dieser Review. Natürlich erworben bei Bandcamp. Stasis Sounds For Long-Distance Space Travel by 36 & zakè